Kurort Oberwiesenthal, die höchstgelegene Stadt Deutschlands!

Ein herzliches Glück Auf in Kurort Oberwiesenthal, der höchstgelegenen Stadt Deutschlands, die seit mehr als einem Jahrhundert zu einem der beliebtesten deutschen Reiseziele zählt.

Blick auf den 1215 m hohen Fichtelberg Die älteste Seilschwebebahn Deutschlands!

Unser liebenswertes Städtchen liegt gut behütet in einem durch Höhensonne und Höhenluft begünstigten Becken zwischen dem böhmischen Klinovec (1244 m) und dem sächsischen Fichtelberg (1215 m). Ein gut ausgebautes und beschildertes Wander- und Radwegenetz durch die abwechslungsreiche Mittelgebirgslandschaft des oberen Erzgebirges, klare Gebirgsbäche, seltene Vögel, Pflanzen und Mineralien sowie liebenswerte Traditionen und erstaunliche Sehenswürdigkeiten machen Kurort Oberwiesenthal alljährlich zu einem attraktiven Urlaubs- und Ausflugsziel für zehntausende Sommergäste.

Kräuterwanderung in Kurort Oberwiesenthal Botanischer Garten auf dem Fichtelberg

Bekannt geworden ist die Stadt am Fichtelberg aber vor allem durch den Wintersport. Die idealen Trainingsbedingungen und eine hervorragende Talenteförderung brachten viele international erfolgreiche Spitzensportler hervor, die unzählige Weltmeistertitel und Olympiasiege errangen. Für die vielen Freizeitsportler bietet das Skigebiet von Kurort Oberwiesenthal heute bestens präparierte Abfahrtspisten, Loipen und Snowboardanlagen aller Kategorien sowie moderne Schlepp- und Sesselliftanlagen.

Die große Fichtelbergschanze - Heimat von Jens Weißflog! Nachtskilauf in Kurort Oberwiesenthal

Doch was wäre Oberwiesenthal ohne die heimliche Stimmung zu Weihnachten? Im „Weihnachtsland Erzgebirge“ strahlen alljährlich alle Fenster der Stadt hell im Kerzenschein, hunderte handgearbeitete Engel, Bergmänner, Krippenfiguren und Schwibbögen erzählen ihre lange Geschichte. In den traditionellen Hutznabenden erfahren unsere Gäste vieles über die jahrhundertealte Handwerkskunst, singen einheimische Lieder, lernen die schmackhafte Küche kennen und bekommen ein Gefühl für das harte Leben hier oben im Gebirge.

Bergmannskapelle zur Adventszeit Weihnachtspyramide auf dem Oberwiesenthaler Marktplatz

Unser hochentwickeltes Gastronomie- und Beherbergungsgewerbe freut sich besonders, Sie in gastfreundlichen Hotels, Pensionen, Gasthöfen und Restaurants begrüßen zu dürfen. Entdecken Sie bei einem Besuch einige unserer kleinen Geheimnisse und finden Sie Interessantes und Anregendes in der Ferienregion „Oberes Erzgebirge“.

Die historische Postkutsche fährt durch unsere Stadt! Unsere "Bimmelbahn" schnauft von Cranzahl nach Kurort Oberwiesenthal!

Wir hoffen sehr, dass Sie, ebenso wie wir, Ihr Herz in Kurort Oberwiesenthal verlieren und uns irgendwann erneut besuchen werden.

Ausführliche Informationen, Prospektmaterial und Beherbergungsmöglichkeiten erhalten Sie im Internet unter www.oberwiesenthal.com oder www.oberwiesenthal.de!